Sonntag, 28. September 2014

Loschwitz/ Weißer Hirsch - Standseilbahn

 Die Standseilbahn

Die Dresdner Standseilbahn stammt aus dem Jahr 1895 und zählt zu den ältesten noch betriebenen Bergbahnen der Welt. Sie verbindet die Talstation am Körnerplatz im Statteil "Loschwitz" mit dem Dresdner Nobelwohnort "Weißer Hirsch". Auf dem Elbhang direkt gegenüber der Bergstation befindet sich das bekannte Restaurant "Luisenhof" mit seiner berühmten Terrasse und dem grandiosen Blick ins Elbtal.


Talstation am Körnerplatz

Talstation
Blick ins Elbtal
Ankunft in der Bergstation
Bergstation
 
Blick von der Bergstation zum Luisenhof

Aussichten von der Terrasse des Luisenhofes

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar hier eingeben