Dienstag, 31. Januar 2012

Neumarkt Quartier IV + IV/2

Auf dem Gebiet des Neumarkt Quartiers IV befinden sich das Gebäude des Hotel De Saxe und das Haus Salomonis-Apotheke. Betreiber des Hotels ist die Steigenberger-Gruppe (siehe auch Hotel de Saxe). Quartier IV/2 Landhausstr. beherbergt das Gebäude des ehemaligen "British Hotel". Es wird heute von der schweizer Firma HAPIMAG als Ferienresidenz betrieben (siehe auch HAPIMAG).

Städtebauliches gestalterisches Konzept. Übersichtsplan. 
Dezernat Stadtentwicklung und Bau/ Stadtplanungsamt Dresden - 01.12.2001









Montag, 30. Januar 2012

Neumarkt Quartier III/1 und III/2

Das Neumarkt Quartier III liegt zwischen Landhaussstr., Rampischer Str. und Schießgasse. Auf dem Areal befinden sich mehrere bedeutende historische Bauten der Dresdner Altstadt. Das Quartier III/1 an der Westseite wurde mittlerweile fertiggestellt. Quartier III/2 an der Ostseite neben dem Polizeipräsidium ist zur Bebauung ausgeschrieben und wird momentan als Baustofflager für die umliegenden Quartiere genutzt.

Städtebauliches gestalterisches Konzept. Übersichtsplan.
Dezernat Stadtentwicklung und Bau/ Stadtplanungsamt Dresden - 01.12.2001

















Sonntag, 29. Januar 2012

Neumarkt Quartier II, II/2, II/3

Am Neumarkt östlich der Frauenkirche zwischen Rampischer Str. und Salzgasse liegt das Quartier II. Auf diesem Areal befanden sich vor der Zerstörung 1945 einige der bedeutensten und schönsten barocken Bürgerhäuser der Stadt Dresden. Seit einigen Jahren wurde und wird das Quartier stückweise wiedererichtet.

Städtebauliches gestalterisches Konzept. Übersichtsplan.
Dezernat Stadtentwicklung und Bau/ Stadtplanungsamt Dresden - 01.12.2001
















Donnerstag, 26. Januar 2012

Neumarkt Quartier I - an der Frauenkirche

In den folgenden Tagen werden die Neumarkt-Quartiere in Bildern ausführlicher dargestellt. Gestartet wird mit Quartier I an der Frauenkirche. Historisch besonders wertvoll sind hier das Gebäude des ehemaligen Hotel Stadt Berlin und das Weigelsche Haus an der Südseite des Quartiers. Beide beherbergen heute eines der unzähligen Hotels (OF-Hotel). Der Rest des Areals wurde durch teils angepasste, teils weniger schöne Füllbauten komplettiert.


Städtebauliches gestalterisches Konzept. Übersichtsplan.
Dezernat Stadtentwicklung und Bau/ Stadtplanungsamt Dresden - 01.12.2001