Freitag, 23. Dezember 2011

Weingut Schloß Proschwitz - Prinz zur Lippe

Das Weingut Schloß Proschwitz befindet sich in der Gemeinde Zadel in der Nähe von Meißen und ist das älteste und größte private Weingut in Sachsen. Es befindet sich im Besitz  von Dr. Georg Prinz zur Lippe, der den Familienbesitz nach 1990 schrittweise zurück erworben hat. Zum Weingut Schloß Proschwitz gehören 87 ha Rebfläche, die streng nach ökologischen Vorlagen und umweltschonend bewirtschaftet werden. Im Jahre 1996 wurde das Weingut als erstes Mitglied  im Verband der deutschen Prädikats- und Qualitätsweingüter Deutschlands (VdP). 

Direkt zur Homepage: Weingut Schloß Proschwitz

Lippe´sches Gutshaus


Vinothek

  

Schloß Proschwitz in der gleichnamigen Ortslage,
Stammsitz der zur Lippe


























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar hier eingeben