Mittwoch, 14. Dezember 2011

Das Japanische Palais auf der Neustädter Elbseite

Das Japanische Palais befindet sich in der Dresdner Inneren Neustadt, direkt an der Elbe. Das imposante Gebäude stammt aus dem Jahr 1715 und wurde von Rudolph Faesch für Jakob Heinrich Graf von Flemming errichtet. Heute beherbergt das Bauwerk das Museum für Völkerkunde und Vorgeschichte. 

Näheres auch unter: Japanisches Palais







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar hier eingeben